Kurstermine international
 

HTA  in Deutschland
Level 1
Anmeldung

13. - 15. Juli 2018


Download
 

Healing Touch
 für Tiere

Was ist
Healing Touch

Die Ausbildung

HTA im Alltag

Literatur

Über uns

Kontakt

Impressum

Links

                                                     Kursinhalte Level 1

Healing Touch for Animals® Level 1

 

Healing Touch for Animals® Kurs 1 dauert zweieinhalb Tage. Dabei lernen Sie die manuellen Techniken von Healing Touch for Animals® (HTA) kennen und wenden Sie bei Hunden und Pferden gleich an. Damit unterstützen Sie die Tiere in ihrem Selbstheilungsprozeß und verhelfen ihnen zu allgemeinem Wohlbefinden.

In angenehmer Gruppen-Atmosphäre lernen Sie die Hintergründe von HTA kennen und erfahren, wie Sie selbst die Techniken der Energie-Medizin bei Tieren anwenden können. Die physiologische Reaktion von Mensch und Tier auf die Anwendung der energetischen Medizin werden in gut verständlicher Weise erklärt und gezeigt.

Sie erlernen die grundlegenden HTA-Techniken und erfahren, wie deren Anwendung großen und kleinen Tieren helfen kann, neben Pferden und Hunden können auch Vögel, Reptilien, Amphibien oder Exoten behandelt werden.

Die Möglichkeiten professioneller Zusammenarbeit von HTA-Praktikern mit Tierärzten und Tierheilpraktikern kommt zur Sprache. Zusätzlich wird die Bedeutung der Selbstpflege und Selbstheilung des HTA-Praktikers herausgehoben und deren Einfluß auf die Behandlung von Tieren.

Die Möglichkeiten privater HTA-Anwendung werden angesprochen, ebenso die notwendigen Maßnahmen und Materialien zur Einrichtung einer professionellen Praxis.

Teilnehmer

Alle, die mit Hilfe der Energie-Medizin das Wohlbefinden eines Tieres verbessern möchten, sind als Teilnehmer bei Healing Touch for Animals® willkommen. Jeder kann es lernen: vom privaten Tierhalter über den Hunde-Frisör, Züchter oder Trainer bis zum Personal im Tierheim, einer Tierarztpraxis oder im Zoo. Ob im professionellen, privaten oder ehrenamtlichen Bereich:
die HTA-Techniken können sofort und ohne Aufwand in den Alltag integriert werden.

Einführung in Healing Touch

Mit der Einführung ins Healing Touch für Menschen erhalten Sie das grundlegende Verständnis der Wirkung energetischer Medizin. An diesem Abend können Sie die Wirkung am eigenen Leib spüren. Mit dieser Erfahrung gehen Sie gut vorbereitet in die Seminare für Klein- und Großtiere und lernen die Konzepte und Anwendungs weisen von Healing Touch for Animals® kennen.

Kleintier-Seminar

Im Kleintierseminar erlernen Sie die Theorie und die Konzeption von Healing Touch for Animals®. Schon jetzt werden Sie Hand anlegen. Sie erlernen die grundlegenden Techniken, mit denen Sie das Energie-System des Hundes ausgleichen und klären können, um ihm zu Gesundheit und Wohlbefinden zu verhelfen. Unterschiede im energetischen System verschiedener Tierarten werden dabei ebenso diskutiert wie die energetische Auswirkung des natürlichen Instinktes.

Außerdem wird ein fachbezogenes Vokabular bereitgestellt. Dieses gibt Ihnen die Möglichkeit, Konzepte und Anwendungen von HTA zu erklären sowie die wissenschaftlichen Hintergründe fundiert zu diskutieren.

Ihr Hund darf gern am Seminar teilnehmen, sofern er gut erzogen und frei von ansteckenden Krankheiten ist.
 

Großtier-Seminar  

Das Großtier-Seminar führt Sie zum tieferen Verständnis der HTA-Techniken und festigt das im Kleintier-Seminar erlernte Wissen. Hier haben Sie die einzigartige Gelegenheit das enorme Energie-System von Pferden zu erleben. Kursteilnehmer berichten immer wieder, wie stark ihnen bei der Arbeit mit Pferden die Vorgänge während der Anwendung von HTA-Techniken bewußt werden. Neben Sicherheitshinweisen und Verhaltensregeln werden den im Umgang mit Großtieren weniger erfahrenen Teilnehmern erfahrene zur Seite gestellt.

Lernziele

  • Aufbau des menschlichen Energie-Systems in Bezug zur modernen Wissenschaft
  • Erlernen von Healing Touch Grund-Techniken und deren Anwendung für die ganzheitliche
    Gesundheitsvorsorge.
  • Aufbau und Organisation der Energie-Systeme von Mensch und Tier.
  • Instinkt in Bezug zum Energie-System von Tieren.
  • Beurteilung des Energie-Systems von Tieren.
  • Wirkung der einzelnen Healing Touch for Animals® -Techniken auf Tiere.
  • Anwendung von Healing Touch for Animals® -Techniken bei Groß- und Kleintieren sowie die 
    Unterschiede bei Vögeln, Säugern, Reptilien, Amphibien und Exoten.
  • Besonderheiten im Energie-System von Katzen.
  • Erklärung der Wirkung von Healing Touch for Animals® -Techniken durch eindeutige Beschreibung
    der physiologischen Reaktionen von Menschen und Tieren.
  • Möglichkeiten HTA professionell einzusetzen und mit der traditionellen, schulmedizinischen
    Behandlung zu einer ganzheitlichen Gesundheitsfürsorge zu kombinieren.
  • Diskussion der Vorteile von HTA und die Beschreibung, wie sich durch Energie-Medizin die Mensch -Tier-Bindung verstärken läßt
  • Möglichkeiten den Energiefluß während einer HTA-Behandlung zu erhöhen

Erlernen folgender Techniken:

    - Bridging™
    - Bridging with Behavioral Change™
    - Chakra Balance for Animals™
    - Double Hand Boost
    - Etheric Heartbeat™
    - Laser
    - Magnetic Clearing for Animals™
    - Ultraschall
    - Vibrational Grooming™
     

Voraussichtliche Kurszeiten

Level 1 Grundlagen:  Freitag 18:00 – 22:00 Uhr

Level 1 Kleintiere: Samstag  09:00 – 18:00 Uhr

Level 1 Großtiere: Sonntag 09:00 – 18:00 Uhr

Änderungen im Einzelfall werden rechtzeitig bekanntgegeben.

 

Kursgebühren

Die Gebühren für die Kurse werden in US $ erhoben und schließen alle Kursmaterialien ein.
Bei Buchung bis spätestens 4 Wochen vor Kursbeginn wird Frühbucher-Rabatt gewährt.Die Kurse können nach Vorlage einer Teilnahmebescheinigung zum halben Preis wiederholt werden.

 

Level 1 Kurs

Preis in US-$

Frühbucher

Wiederholung

Wiederholung Frühbucher

Level 1 Grundlagen

$ 125

$ 110

$  65

$  60

Level 1 Kleintiere

$ 240

$ 210

$ 115

$ 105

Level 1 Großtiere

$ 240

$ 210

$ 115

$ 105

zurück

[Healing Touch für Tiere] [Healing Touch ist  . . .] [Die Anwendung] [Die Wirkung] [Die Ausbildung] [HTA im Alltag] [Zertifikat] [Literatur] [Seminar-Anmeldung] [Downloads] [Über uns] [Impressum]